Unternehmen
bengt-eckmann

Bengt Eckmann (*1980 in Hamburg, Deutschland) hält einen betriebswirtschaftlichen Diplomabschluss der Universität Hamburg (Dipl.-Kfm.) sowie einen juristischen Masterabschluss der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster (LL.M. mit der Spezialisierung Wirtschaftsrecht & Restrukturierung).

Seit dem Jahr 2010 ist er als Verhandlungsführer, Kommunikationsberater, Mediator und Testamentsvollstrecker in komplexen vorgerichtlichen nationalen wie internationalen Streitfällen selbständig tätig. Die Verhandlungsfelder erstrecken sich von M&A-Verhandlungen und komplexen Gesellschafterstreitigkeiten hin zu umfangreichen Erbverhandlungen und Kommunikationsberatungsmandaten in Politik und Sport.

Herr Eckmann gilt u.a. auf Grund seiner langjährigen und umfangreichen praktischen Tätigkeit als Testamentsvollstrecker und Nachlassabwickler als einer der führenden Experten im Bereich der Verhandlungsführung in hochstreitigen Erbkonflikten.

Herr Eckmann ist zudem regelmäßig als Dozent an diversen Hochschulen im deutschsprachigen Raum als auch als Redner auf Kongressen und Tagungen im internationalen Umfeld tätig.